Praxisanmeldung Koblenz

Telefon: 0261 13 000-0

Telefax: 0261 13000-15

Herzlich willkommen!

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag,
7:00 – 19:00 Uhr.
Samstag: Privatsprechstunde, nach Vereinbarung

Telefonische Terminvereinbarung:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 7:15 – 18:00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 7:15 – 16:30 Uhr

Praxisanmeldung Simmern/Hunsrück

Gemündener Strasse 10
55469 Simmern

Telefon Simmern: 06761 965301 0

Telefax Simmern: 06761 965301 15

Öffnungszeiten in der Praxis Simmern/Hunsrück

Mo., Di., Do.: 7:45 – 17:15 Uhr
Mi.: 7:45 – 15:15 Uhr
Fr.: 7:45 – 14:15 Uhr

Parkplätze in Koblenz

Einfahrt zum Parkplatz in der Hohenzollernstrasse 24

Einfahrt zum Parkplatz in der Hohenzollernstrasse 24

Sollten Sie mit dem Auto anreisen, bieten wir unseren Patienten Parkplätze vor der Rückseite unseres Hauptgebäudes zum ermäßigten Parktarif.
Die Parkfläche erreichen Sie über die Hohenzollernstrasse. Die Einfahrt ist ab 6:30 Uhr geöffnet. Bitte ziehen Sie sich an der Schranke ein Parkticket, das Sie dann bei der Anmeldung vorweisen. Die Einfahrt liegt an der Hohenzollernstrasse Nummer 24 ca. 50 m rechts neben der Parkplatzeinfahrt zum ADAC. Sie können unser Institut dann über den rückseitigen Eingang betreten. Dieser Eingang wird ab 6:45 Uhr geöffnet! Bei Problemen können Sie die Ruftasten an der Einfahrt oder am Kassenautomat benutzen.

Darüber hinaus finden Sie vor dem Hauptgebäude in der Emil-Schüller-Strasse gebührenpflichtige Parkplätze der Stadt Koblenz.

Am Tag der Untersuchung/Therapie

Wir bitten Sie zunächst in unsere Patientenanmeldung (Haupteingang) einzutreten.

Hauptanmeldung

Hier werden Ihre Personalien erfasst.

Patienten mit gesetzlicher Pflichtversicherung (Kassenpatienten) sollten einen gültigen Überweisungsschein und ihre Versicherungskarte bereithalten. Ohne den Überweisungsschein dürfen wir sie in der Regel nicht behandeln.
Eine Praxisgebühr wird seit dem 1. Januar nicht mehr erhoben.
Patienten mit privater Versicherung benötigen keinen Überweisungsschein.

Unsere Mitarbeiterinnen werden Ihnen den Weg zu den einzelnen Fachabteilungen erklären. Bei mehreren Untersuchungen in verschiedenen Abteilungen wird Ihnen ein Laufzettel ausgehändigt.

In den einzelnen Abteilungen geben Sie Ihre Unterlagen (Überweisungsschein, Laufzettel oder Ergebnisse und Bildmaterial von Voruntersuchungen) einer Mitarbeiterin ab oder legen diese in die vorgesehenen Wandfächer und nehmen dann in einem zugehörigen Wartebereich Platz.

Wir möchten Ihre Wartezeit möglichst kurz halten. Da jedoch notfallmäßig Untersuchungen zusätzlich durchgeführt werden müssen, kommt es leider auch zu ungeplanten Verzögerungen in Ihrer Versorgung. Wir bitten um Ihr Verständnis! Bedenken Sie, dass auch Sie einmal in eine Notsituation kommen können, bei der Sie vorrangig Hilfe benötigen.

Wir gehen auf Ihre persönliche Situation und Ihre Probleme ein und wollen Ihnen Ängste vor unbekannten Untersuchungen und Geräten nehmen.

Im Anschluss an die Untersuchung können Sie mit dem zuständigen Arzt der Abteilung das Ergebnis der Untersuchung besprechen. Üblicherweise geht auch an den überweisenden Arzt ein schriftlicher Befundbericht (Arztbrief).

Sie sind hier: >>> Anmeldung