Termine

Sprechstunden

Telefon

E-Mail

Bestrahlungsplanung

Die Bestrahlungsplanung ist die individuelle Vorbereitung auf die Strahlenbehandlung. Sie umfasst einen ärztlichen und einen physikalischen Teil.

 

Zunächst werden von dem Arzt auf der Grundlage des Bestrahlungsplanungs-CT die zu bestrahlenden Bereiche am Computer markiert. Auch die zu schonenden, in der Nähe befindlichen Risikoorgane werden eingezeichnet damit die Belastungen dieser Region berechnet werden können.

Im Anschluss erfolgt die medizinphysikalische Berechnung des bestrahlungsplanes um die beste Technik zu finden und zu erreichen, dass die zu bestrahlende Region ausreichend Dosis bekommt unter gleichzeitiger maximaler Schonung der Risikoorgane.

Wir verwenden in bestimmten Fällen auch die Technik der Intensitätsmodulierten Radiotherapie (IMRT) um bei dieser Präzisionsbestrahlung besonders gefährdete Bereiche zu schonen.

weiter...