Termine

Sprechstunden

Telefon

E-Mail

Ausbau der Kooperation mit dem Katholischen Klinikum Koblenz

Als Vorreiter im Bereich der Kooperation zwischen ambulantem und stationärem Sektor sind das Katholische Klinikum und das Radiologische Institut Dr. von Essen in Koblenz bestrebt, die Diagnostik und Therapie stetig zu verbessern.

„Die Vision aus den 90er-Jahren einer sektorübergreifenden Kooperation zwischen dem Katholischen Klinikum und dem Radiologischen Institut Dr. von Essen zur Versorgung der Schlaganfall-Patienten der Region wurde in den vergangenen 20 Jahren Realität“, so Herr Dr. med. Wolfram Schaeben am Tag der Vertragsunterzeichnung.

Darauf aufbauend wurde die Kooperation mit Schwerpunkt Neuroradiologie nicht nur verlängert, sondern erweitert. Mit der Investition in einen neuen Magnetresonanztomographen nach Stand der neusten Technik und mit einer Verbesserung im Bereich der Zusammenarbeit blicken die Kooperationspartner motiviert in die gemeinsame Zukunft.

Zur weiteren Stärkung der Patientenversorgung in der Region und um dem zunehmenden Ärzteengpässen entgegenzuwirken, erfolgt eine gemeinsame fachübergreifende Weiterbildung junger Ärzte im Bereich Radiologie durch Herrn Chefarzt PD Dr. Heber und im Bereich Neuroradiologe durch Herrn Dr. Ingo Kureck.

Fortschritt bedeutet nicht immer nur technisch dem neusten Stand zu entsprechend, sondern auch fachlich gut ausgebildetes Personal den Patienten zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns sehr, dass dieser Fortschritt in der Weiterführung der Kooperation mit dem Katholischen Klinikum vereint wird.